Letzte Tests

Die Vorbereitungen zum 24-Stundenlauf sind abgeschlossen. Zwei Wochen vor dem Wettkampf lief ich nochmals ein sehr lockeres und längeres Training im grünen Bereich; 35 Kilometer mit einer durchschnittlichen Herzfrequenz von 108 Schlägen pro Minute. Auch alle anderen Werte passen und stimmen mich zuversichtlich. Im August kamen 765,2 Laufkilometer zusammen und bis zum 4. September bereits über 4’000 Jahreskilometer. In den nächsten beiden Wochen ist Tapering angesagt, damit ich am Tag X meine Höchstform abrufen kann.